Probiotika kaufen – Worauf muss man achten?

In welcher Form Probiotika kaufen?

Wenn man Probiotika kaufen möchte, kann man zwischen 3 verschieden Formen wählen (abgesehen von manchen Joghurts und anderen Milchprodukten, wo schon Lactobacillen enthalten sind):

  • Probiotika-Tabletten/Kapseln
  • Probiotika-Pulver
  • Probiotika-Flüssigkeit

probiotika kaufen

Dieser Artikel dreht sich hauptsächlich um die verschiedenen Arten von Probiotika-kulturen in Tabletten-Form und welche positive Wirkung deren Einnahme auf unseren Körper und unser allgemeines Wohlbefinden haben kann.
Tabletten sind die gängste Form um Probiotika zu sich zu nehmen, unter anderem da diese mit einer Schutzschicht umgeben sind damit die Probiotika-Bakterien nicht auf ihrem Weg in den Darm von der Magensäure abgetötet werden.

Ich werde Ihnen zeigen, worauf man bei Probiotika-Tabletten achten muss und welche Produkte am besten und am effektivsten wirken.
Unter DIESEM LINK können Sie lesen, wie die Probiotika mir persönlich geholfen haben und welch positiven Einfluss Sie auf meine Gesundheit haben.

All die hier beschriebenen Informationen habe ich mir durch über ein Jahr Eigenrecherche (in Folge meiner Gesundheitsprobleme) selbst angeeignet. Mithilfe dieser Webseite gebe ich Sie an Sie weiter.
Ich hoffe ich kann Ihnen weiterhelfen und Sie finden das was Sie suchen!

Falls Sie auf der Suche nach Informationen zu Probiotika-Pulver und der eigenen Herstellung von Joghurt mit Probiotika-kulturen sind, bitte schauen Sie sich MEINEN ARTIKEL hierüber an, dort habe ich viele nützliche Informationen zusammengefasst.

Beliebteste Probiotika:

NameOaktree ProbiotikaDarmflora plus select 80 St.Plastimea ProbiotikaFlora Bifido lacto+
Bildoaktree-probiotika
darmflora-plus-select-80st

darmflora-plus-select-80st

plastimea-probiotika
flora-bifido-lacto

flora-bifido-lacto

Bakterien pro Kapsel50 Milliarden12 Milliarden6 Milliarden4 Milliarden
Bakterien pro Portion50 Milliarden48 Milliarden12 Milliarden4 Milliarden
Bakterien - Arten9 verschiedene8 verschiedene5 verschiedene14 verschiedene
Preis17,99 €27,50 €18,90 €22,95 €
amazon-prime-logoamazon-prime-logoamazon-prime-logoamazon-prime-logo
Preis prüfen!zu Amazon.de !zu Amazon.de !zu Amazon.de !zu Amazon.de !

Arten von Probiotika

“Lactobacillus” und „Bifidobakterien“ sind 2 der bekanntesten Arten von Probiotika. Beides sind stäbchenförmige Bakterien und gehören zu der Gruppe der Milchsäurebakterien.
Der Großteil der Probiotika sind für den Menschen nicht schädlich, ganz im Gegenteil, sie helfen dem Körper und vor allem dem Magen-Darm-trakt bei vielen täglichen Aufgaben und können sogar Krankheiten vorbeugen, Krankheiten heilen oder dabei helfen Schmerzen zu lindern.
Hierzu werdetn Sie später in diesem Artikel noch mehr erfahren. Zudem finden Sie unter DIESEM Link, wie Probiotika mir persönlich geholfen haben, meine Schmerzen erheblich zu lindern.

Die bekanntesten und am besten erforschten Probiotika-Familien sind folgende:

  • Lactobacillus
  • Bifidobakterien

Nachfolgend die gängigsten Arten von Lactobacillus und von Bifidobakterien innerhalb dieser beiden Familien und welche besonderen Vorteile jedes dieser Bakterien(Probiotika) auf den Menschlichen Körper hat.

 

Die verschiedenen Arten von Lactobacillus:

  • Lactobacillus
    • Acidophilus
    • casei
    • reuteri
    • rhamnosus
    • helveticus
    • plantarum
    • bulgaricus
    • johnsii
    • und viele mehr!

Wie man sieht gibt es sehr viele verschiedene Arten von Lactobacillus. Wobei die hier Aufgezählten Lactobacillen bei weitem noch nicht alle sind die existieren. Es existieren über 50 verschiedene Lactobacillus-Arten.
Die hier aufgezählten Bakterien sind jedoch die bekanntesten und die bisher am besten untersuchten Lactobacillen.

Ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal zwischen all diesen Lactobacillen ist, ob es sich bei den einzelnen Lactobacillen-Arten um überwiegend die vom Körper leichter aufzunehmenden Rechtsdrehenden L (+) Milchsäurebakterien oder linksdrehende D (-) Milchsäurebakterien, welche vom Körper nicht so gut aufgenommen werden, handelt.

Informationen zu jedem oben genannten Lactobacillus:

  • Lactobacillus Acidophilus
    Halb Rechtsdrehenden L(+) Milchsäurebakterien und halb linksdrehende D(-) Milchsäurebakterien. Hilft nachweislich bei Darmentzündungen und beim Aufbau einer gesunden Darmflora. In vielen Milchprodukten enthalten und ein natürlicher „Bewohner“ des Verdauungsapparats des Menschen
  • Lactobacillus casei
    Vorwiegend „gute“ Rechtsdrehenden L(+) Milchsäurebakterien. Begünstigt das Wachstum von Lactobacillus Acidophilus. Hilft, „schlechte“ Körperzellen zu vernichten. Unter anderem in dem Getränk YAKULT enthalten. Natürlicher „Bewohner“ des Verdauungsapparats des Menschen.
  • Lactobacillus reuteri
    Vor allem in Mich- und Fleischprodukten zu finden. Hilft unter anderem gegen Durchfall. Natürlicher „Bewohner“ des Verdauungsapparats des Menschen.
  • Lactobacillus rhamnosus
    Vor allem in Mich- und Fleischprodukten zu finden. Hilft unter anderem gegen Krankheitserreger im Harntrakt. Natürlicher „Bewohner“ des Verdauungsapparats des Menschen.
  • Lactobacillus helveticus
    Hilft unter anderem gegen Pilz-infektionen und Blasenentzündungen. Wird sehr oft als Starter-Kultur zur Käseherstellung verwendet (z.B. bei Parmesan). Natürlicher „Bewohner“ des Verdauungsapparats des Menschen.
  • Lactobacillus plantarum
    Hilft nachweislich gegen Soja-Allergie. Unter anderem in Sauerkraut, eingelegten Oliven, Sauerteig vorhanden. Natürlicher „Bewohner“ des Verdauungsapparats des Menschen.
  • Lactobacillus bulgaricus (subspecies von Lactobacillus delbrueckii)
    Wird oft als Starterkultur zur Herstellung von Joghurt benutzt. Hilft gegen Infektionen des Verdauungstrakts. Natürlicher „Bewohner“ des Verdauungsapparats des Menschen.
  • Lactobacillus johnsii
    Unter anderem in Nestlé LC1 Joghurt enthalten. Natürlicher „Bewohner“ des Verdauungsapparats des Menschen.

Wie Sie sehen, ist all diesen Lactobacillen gemein, dass sie natürliche Bewohner des Menschlichen Körpers sind und diese somit keinerlei Nebenwirkungen haben.
All diese Lactobacillen helfen beim Aufbau einer gesunden und ausgewogenen Darmflora.

 

Die verschiedenen Arten von Bifidobakterien:

  • Bifidobacterium
    • animalis
    • breve
    • bifidum
    • infantis
    • lactis
    • longum
    • und viele mehr!

Wie auch schon bei den weiter oben beschriebenen Lactobacillen, gibt es auch bei den Bifidobakterien sehr viele verschiedene Arten. Die hier aufgezählten Bifidobakterien sind die am bekanntesten und von der Wissenschaft am besten untersuchten.

All diese hier beschriebenen Bifidobakterien sind natürliche „Bewohner“ unseres Magen-Darm-Traktes. Übrigens besteht die Darmflora von Neugeborenen fast komplett aus Bifidobakterien.

Informationen zu jedem oben genannten Bifidobakterium:

  • Bifidobacterium animalis
    Hilft bei der Verdauung und kann vor Krankheiten schützen, breitet sich sehr schnell im Darm aus. Produziert wichtige Vitamine.
  • Bifidobacterium breve
    Produziert wichtige Vitamine und kann vor der Ausbreitung von Krankheiten schützen. Hilft zudem bei der Verdauung und vermehrt sich sehr schnell im Darm.
  • Bifidobacterium bifidum
    Hilft bei der Verdauung und kann vor Krankheiten schützen. Wirkt entzündungshemmend.
  • Bifidobacterium ActiRegularis ®
    Ein in Danone Joghurt enthaltenes Bifodobakterium der Gattung Bifidobakterium animalis
  • Bifidobacterium infantis
    Produziert wichtige Vitamine. Ist das am häufigstem Vorkommende Bakterium im Darm von Neugeborenen (daher auch der Name infantis, welcher Kind bedeutet). Schützt vor Entzündungen und kann Allergien lindern.
  • Bifidobacterium lactis
    Kann vor Krankheiten schützen, stärkt das Immunsystem und kann Entzündungen lindern.
  • Bifidobacterium longum
    Kann vor Krankheiten schützen, stärkt das Immunsystem. Ist in der Muttermilch enthalten und schützt neugeborene früh vor Krankheiten.

Beliebteste Probiotika

NameOaktree ProbiotikaDarmflora plus select 80 St.Plastimea ProbiotikaFlora Bifido lacto+
Bildoaktree-probiotika
darmflora-plus-select-80st

darmflora-plus-select-80st

plastimea-probiotika
flora-bifido-lacto

flora-bifido-lacto

Preis17,99 €27,50 €18,90 €22,95 €
amazon-prime-logoamazon-prime-logoamazon-prime-logoamazon-prime-logo
Zu Amazon!zu Amazon.de !zu Amazon.de !zu Amazon.de !zu Amazon.de !

Wieso Probiotika kaufen?

  • Helfen bei der Verdauung
    • Durch die Einnahme von Probiotika-Bakterien helfen Sie Ihrem gesamten Verdauungsapparat, das Essen besser und schneller zu verarbeiten und zu verdauen. Ihre Darmflora wird verbessert. Hierdurch können Sie Verstopfungsprobleme lösen und Sie werden sehen, dass Ihr Stuhlgang viel unproblematischer und „sauberer“ sein wird.
  • Beugt Krankheiten vor
    • Da viele/fast alle Krankheiten Ihren Ursprung in unserem Magen-Darm-Trakt haben und deren Ausbruch abhängig vom Zustand unserer Darmflora ist, ist es wichtig, eine Darmflora mit vielen gesunden Bakterien zu haben. Diese gesunden Bakterien sind überwiegend Lactobacillen und Bifidobakterien.
  • Aufbau der Darmflora
    • Eine Gesunde Darmflora ist sehr wichtig für das allgemeine Wohlbefinden der Menschen. Zudem wird dies, wie oben schon beschrieben, dabei helfen, dass Sie Ihre Nahrung besser und effizienter verdauen.
  • Lindert Lebensmittel-Intoleranzen (Laktoseintoleranz, Fruktose Intoleranz, Histamin Intoleranz…)
    • Eine gesunde Darmflora (Lactobacillus-Bakterien, Bifidobakterien, …) kann dazu beitragen, diverse Intoleranzen erheblich zu lindern

(ACHTUNG: Dies gilt nur beim Verzehr von Lactobacillus und Bifidobakterien in Reinform. D.H. nicht aus Milchprodukten, da Milchprodukte z.B. bei Laktoseintoleranz mehr schlecht als gut tun können) 

 

Wo Probiotika kaufen?

Da die meisten Probiotika rezeptfrei zu erwerben sind, gibt es im Grunde 2 Wege, über welche man Probiotika kaufen kann:

  • Apotheke, jedoch sehe ich ein paar Nachteile beim Kauf in der stationären Apotheke:
    • Preise vergleichen ist schwierig und es werden meistens die UVP berechnet. Hingegen gibt es im Internet sehr oft für das selbe Produkt oft Preisnachlässe.
    • Man sieht keine Bewertungen/Rezensionen von Menschen die das Produkt schon getestet haben und denen es ggf. geholfen hat.
    • Man bekommt eine Beratung in der Apotheke. Jedoch erfährt man meist nicht, ob das Produkt wirklich positive Auswirkungen hatte auf die Menschen, die es schon getestet haben.
    • Apotheken sind manchmal mehrere Kilometer entfernt
    • Sehr spezifische Produkte wie die Lactobacillen und Bifidobakterien es sind, sind oft nicht sofort auf Lager
  • Online Probiotika kaufen (Amazon, Online-Apotheken,…) bietet viele Vorteile:
    • Produkte sind oft sehr viel günstiger im Internet
    • Man kann Bewertungen von Kunden über die Produkte lesen und herausfinden, welche Produkte wirklich gut sind und helfen.
    • Online-Shopping ist viel Komfortabler und innerhalb von 2-3 tagen wird die Ware oft schon geliefert

 

Wichtige Kriterien beim Kauf

Wenn Sie Probiotika kaufen möchten, müssen Sie einige Dinge beachten. Nachfolgend einige Punkte:

  • Viele Milliarden Lactobacillen und Bifidobakterien (je mehr, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass diese gegen die „schlechten“ Bakterien im Verdauungstrakt „gewinnen“ werden)
  • Viele verschiedene Lactobacillus- und Bifidobakterien Arten, damit eine starke Darmflora aufgebaut werden kann (mehrere verschiedene Lactobacillus- und Bifidobakterien Arten sind zusammen stärker als nur eine Art Lactobacillus oder eine Art von Bifidobakterien)
  • Säureresistente-Kapseln, da sonst alle Lactobacillus und Bifidobakterien von der Magensäure zerstört werden und dem Verdauungstrakt somit nicht helfen können
  • Gute Bewertungen/Rezensionen von zufriedenen Kunden der Probiotika-Produkte

 

Dem Körper bei der Aufnahme von Probiotika helfen:

Sie wollen den Körper bei der Aufnahme der Probiotika zu unterstützen? Dann empfiehlt es sich, folgende Produkte zu meiden oder bestenfalls ganz darauf zu verzichten. Diese sind schwer verdaulich für den Körper und verringern somit die Effektivität der Probiotika.

  • Industrie-Zucker (z.B. Schokolade, Kekse, Torten…)
  • Weißmehl Produkte (z.B. Brot, Nudeln…)
  • Fleisch

Stattdessen könnte man versuchen, mehr Gemüse und Obst zu Essen.

Probiotika kaufen – Fazit                               

Nachfolgend finden Sie 3 Empfehlungen der beliebtesten Lactobacillus-Präparate:

Erstens

Probiotika Tägliche Probiotika | Höchste Hochkulturstärke Bei Amazon| 50 Mio. Hilfreiche Und Freundliche Aktive Bakterien | Ein...

Probiotika Tägliche Probiotika | Höchste Hochkulturstärke Bei Amazon| 50 Mio. Hilfreiche Und Freundliche Aktive Bakterien | Ein...
  • Oaktree Probiotika helfen IHNEN und IHRER FAMILIE im Hinblick auf ein gesundes Immunsystem. Bekämpfen Sie Infektionen bevor sie entstehen und verbessern Sie die allgemeine Gesundheit Ihrer Lieben.
  • Behandeln Sie Ihren Körper mit diesem hochwertigen Produkt. ERWIESENER ERFOLG und geeignet für jeden - Männer, Frauen, Kinder, Veganer und Vegetarier. 100% NATÜRLICH - keine versteckten Zusatzstoffe und glutenfrei.
  • Leiden Sie unter wiederkehrendem Soor oder ähnlichen hefebedingten Infektionen? Wird Ihr Reizdarm-Syndrom langsam unerträglich? Erholen Sie sich nur mühsam von einer Erkrankung? Haben Sie kürzlich Antibiotika eingenommen? Wollen Sie einfach nur gesund bleiben? Oaktree Tägliche Probiotika bietet die Lösung für all diese und andere Probleme.
Amazon Produktbewertungen

Zweitens

Darmflora plus select Dr. Wolz | widerstandsfähige, selektierte Milchsäurebakterien | hochdosierte Bakterienkulturen 48 Mrd/Tag...

Darmflora plus select Dr. Wolz | widerstandsfähige, selektierte Milchsäurebakterien | hochdosierte  Bakterienkulturen 48 Mrd/Tag...
  • Hilfreich: Unterstützt eine gesunde Darmschleimhaut und ein gesundes Immunsystem
  • Hochdosiert mit 48 Milliarden Milchsäurebakterien / Tag und 8 verschiedenen selektierten Milchsäurebakterien-Kulturen - Hochwertiges Präparat: Entwickelt und Hergestellt in Deutschland
  • Hohe natürliche Resistenz gegen Magen und Gallensäure. Zusätzlicher Schutz durch säureresistente Kapsel, Überdurchschnittliche Resistenz gegen viele Antibiotika, Gute Anhaftungsfähigkeit an die Darmschleimhaut
Amazon Produktbewertungen

Drittens

HOCHDOSIERTE PROBIOTIKA - 5,7 Mrd. Milchsäurebakterien/Tag - DARMSCHUTZ bei ANTIBIOTIKA-Einnahme - unterstützt die VERDAUUNG - D...

HOCHDOSIERTE PROBIOTIKA - 5,7 Mrd. Milchsäurebakterien/Tag - DARMSCHUTZ bei ANTIBIOTIKA-Einnahme - unterstützt die VERDAUUNG - D...
  • Für ein gesundes und GUTFUNKTIONIERENDES VERDAUUNGSSYSTEM - auch bei Antibiotika-Einnahme!
  • Stärkt & schützt die DARMSCHLEIMHAUT - hält die DARMFLORA im Gleichgewicht
  • Stärken Sie VERDAUUNGSTRAKT + IMMUNSYSTEM mit vier verschiedenen Bakterienstämmen. Beugen Sie Lebensmittelallergien vor - Abhilfe bei REIZDARMBESCHWERDEN (Blähungen, Durchfall, Verstopfung)
Amazon Produktbewertungen